Evaluation

sozialassistenten

Wie gut sind wir?
Methoden der Qualitätsfeststellung.

Ein gutes Gefühl in Bezug auf die Qualität der eigenen Arbeit haben: Das ist ein Anfang, aber ergibt noch kein objektives Bild. Wir verwenden in unserer Einrichtung eine ganze Reihe von Befragungsformen, um jährlich festzustellen, ob und wo wir unsere Arbeit verbessern können.

Befragung der Auszubildenden

"Wie schätzen Sie die Qualität unserer Arbeit ein?" Das Feedback unsere Auszubildenden ist uns wichtig. Daher bitten wir alle Auszubildenden im Rahmen der jährlichen Qualitätsbewertung unserer Arbeit um eine offene Einschätzung durch das Ausfüllen der Befragungsbögen. So können die Lehrer Handlungsbedarf ableiten und einen Einblick erhalten, ob ihre Arbeit gut ankommt.

Selbsteinschätzung des Teams

Wo sieht jede einzelne Mitarbeiterin Verbesserungspotentiale, worauf ist sie stolz? Umfassend schätzen wir, wie jedes Klax Team, jährlich die eigene Arbeit ein. Auch die Zufriedenheit der Mitarbeiter mit dem Arbeitsplatz wird jährlich im Fragebogen ermittelt.

Maßnahmenpläne

Alle Befragungsergebnisse werden bei Klax statistisch ausgewertet und miteinander abgeglichen, um ein gutes Gesamtbild zu erhalten, an welchen Stellen wir unsere Arbeit verbessern können. Den Weg zur Qualitätsverbesserung besprechen wir dann auf Klausurtagen des Teams - für unsere Auszubildenden ein unumgänglicher Schließtag, für uns ausreichende Zeit zum Planen von Verbesserungs-maßnahmen. Regelmäßig überprüfen wir anschließend, welche Erfolge die hierbei festgelegten Maßnahmen erbringen. Um unseren Auszubildenden Einblick in die Stärken und Verbesserungspotentiale der Grundschule zu geben, erhält jede gut arbeitende Klax Einrichtung ein Qualitätszertifikat, das im Haus ausgehängt wird. Hier erfahren Besucher auch, welche Einstufung der Qualität sich aufgrund der Befragungen ergibt.

Weiterlesen: Unsere Herausforderungen...