Danke aus der Grundschule Pankow

Heute beendeten die Studierenden unserer Vollzeitklassen 5, 6 und 7 die Projektwoche mit den Kindern der Klax Grundschule Pankow. An vier Tagen konnten die Fachschüler handlungsorientierten Unterricht in Projektform mit Kindern im Alter zwischen 5 und 11 Jahren erfahren. Jede Grundschulklasse widmete sich dabei verschiedenen Grundthemen:

Klasse 1 - Theaterprojekt

Klasse 2 - Sport und bewegung

Klasse 3 - Freundschaft und Gefühle

Klasse 4 - Astronomie und Experimente

Klasse 5 - Jungen - Mädchen

Klasse 6 - Leben in Vielfalt

Ein dickes Dankeschön gab es dafür von den Grundschülern.

Foto

Foto 2

 Einige Impressionen vom Tag 2 der Projektwoche in der Grundschule Pankow finden Sie hier.

 

 
 

Kolloquium erfolgreich bestanden

Alle Teilzeitstudierenden unserer Klasse TZ 2, die am Dienstag, den 26. November zum Kolloquium erschienen, haben dieses erfolgreich absolviert.

Damit haben sich die Frauen und Männer die Zulassung zu den schriftlichen Prüfungen im Dezember erarbeitet.

Wir gratulieren und drücken die Daumen.

Kolloquium ...
Kolloquium TZ 2 Kolloquium TZ 2
Kolloquium ...
Kolloquium TZ 2 Kolloquium TZ 2
petranicolk...
petranicolkerstin2 petranicolkerstin2
maria und k...
maria und kathrin maria und kathrin
Kolloquium ...
Kolloquium TZ 2 Kolloquium TZ 2
Kolloquium ...
Kolloquium TZ 2 Kolloquium TZ 2
Kolloquium ...
Kolloquium TZ 2 Kolloquium TZ 2
Studierende
Studierende Studierende
Kolloquium ...
Kolloquium TZ 2 Kolloquium TZ 2
Studierende
Studierende Studierende
corinnakoeh...
corinnakoehler corinnakoehler

 
 

Projekt Arbeitsfelder von Erziehern

Im Zeitraum vom 14.10. bis 18.11.2013 haben sich Studierende einer unserer Vollzeitklassen der Erkundung und Recherche in den Arbeitsfeldern der stationären Kinder- und Jugendhilfe und in der offenen Kinder- und Jugendarbeit gewidmet. Ziel des Projektes war es, die pädagogische Arbeit von Erziehern in all ihren Dimensionen zu beleuchten und den Studierenden der gesamten Fachschule zu präsentieren.

Im Zuge dessen steht eine Ausstellung in den Räumlichkeiten der Arkonastrasse zur Begutachtung. Die praktischen Erfahrungen, die die Studierenden in den selbstgewählten Einrichtungen in dieser Zeit machen durften, wurden auf Plakaten und in Form einer Fotostrecke festgehalten.

 
 

Informationsabend für Bewerber

Etwa ein Dutzend Bewerber/innen nutzten am 13. November die Möglichkeit, sich über die Unterrichtsinhalte und Vermittlung an der Fachschule für Erzieher zu informieren.

Neben Stundentafel, didaktisch-methodischen Abläufen und den sächlichen Bedingungen waren Fragen zu den Schulkosten und Stundenpläne die am häufigsten gestellten. Frau Peters (Lehrkraft für Sozialpädagogische Theorie und Praxis) und Frau Thelen (Lehrkraft für Organisation, Recht und Verwaltung) gaben Auskünfte und Einblicke in die Fachschulstruktur und den -alltag.

pb130006
pb130006 pb130006
pb130003
pb130003 pb130003
pb130004
pb130004 pb130004
pb130005
pb130005 pb130005
pb130002
pb130002 pb130002

 
 

Lebensräume von Kindern

Unsere Vollzeitklasse 5 führte im Rahmen des Unterrichts ein Projekt mit einer Berliner Grundschule zum Thema Lebensräume von Kindern durch. Hier finden Sie einige Impressionen.

fotos
fotos fotos
abschluss p...
abschluss projekt abschluss projekt
kiezwahrneh...
kiezwahrnehmung 6 kiezwahrnehmung 6
subjektive ...
subjektive landkarte 1 subjektive landkarte 1
begrung
begrung begrung
vorbereitun...
vorbereitungen vorbereitungen
gestaltung
gestaltung gestaltung
kiezbegehun...
kiezbegehung kiezbegehung
fotoauswahl
fotoauswahl fotoauswahl
innen2
innen2 innen2
kiezerkundu...
kiezerkundung 7 kiezerkundung 7
grundieren ...
grundieren 8 grundieren 8
fertig
fertig fertig
spiel 1
spiel 1 spiel 1
arbeitsproz...
arbeitsprozess 2 arbeitsprozess 2
kiezwahrneh...
kiezwahrnehmung 9 kiezwahrnehmung 9
gestalten 3
gestalten 3 gestalten 3
arbeitsproz...
arbeitsprozess 3 arbeitsprozess 3
arbeitsproz...
arbeitsprozess2 arbeitsprozess2
subjektive ...
subjektive landkarte2 subjektive landkarte2
projekt abs...
projekt abschluss projekt abschluss
kiezwahrneh...
kiezwahrnehmung 7 kiezwahrnehmung 7
gestaltungs...
gestaltungsprozess gestaltungsprozess
kiezbetrach...
kiezbetrachtung kiezbetrachtung
kiezwahrneh...
kiezwahrnehmung6 kiezwahrnehmung6
kiezwahrneh...
kiezwahrnehmung 2 kiezwahrnehmung 2
innenansich...
innenansicht innenansicht
haus
haus haus
abschluss 1
abschluss 1 abschluss 1
kiezwahrneh...
kiezwahrnehmung 5 kiezwahrnehmung 5

 
 

Führungskräftetraining erfolgreich begonnen

Die ersten beiden Module des Führungskräftetrainings für alle Klax-Kita-Leiter/innen und deren Stellvertreter/innen sind mit positivem Feedback umgesetzt.

Micheline Richau (Künstlerin und Lehrkraft an der Fachschule) begleitete das Modul I "Bewußt leben und sinnvoll arbeiten" und Gastdozent Andre´ Klinkenstein (Direktor des Instituts für Musiktherapie Berlin) bearbeitete mit den Teilnehmern/innen das Modul II "Professionell führen im Bereich der Tagesbetreuung - meine Führungsrolle".

Ihre Zufreidenheit drückten die Führungskräfte mit ihren anonymen Bewertungen aus: das Modul I wurde mit der Note 1,25 und das Modul II mit 1,79 benotet.

Insgesamt 48 Leiter/innen und Stellvertreter/innen trainieren deren Kompetenzen in einer 17 monatigen berufsbegleitenden Weiterbildung, die im August 2013 begann und im Dezember 2014 abgeschlossen sein wird.

img_0296
img_0296 img_0296
img_0295
img_0295 img_0295

 
 

Vorstellung der Fachschule Heilpädagogik

Am Mittwoch, den 30. Oktober stellen wir allen Interessierten die Ausbildung zum staatlich anerkannten Heilpädagogen an unserer Fachschule vor. Sie erhalten Einblick in die staatlichen Rahmenbedingungen sowie deren Umsetzung bei uns. Sie lernen Lehrkräfte kennen und können sich die räumlichen und sächlichen Bedingungen ansehen, Fragen stellen und auch Ihre Zulassungsvoraussetzungen prüfen lassen. Ansprechpartnerin vorab ist Frau Iris Richter, die Sie per Email erreichen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Wir laden Sie um 17.00 Uhr in die Borkumstr. 2, in Pankow ein.

 

 
 

Namensgebung - Elinor Goldschmied

In einem feierlichen Namensgebungsfest erhielt die Klax Fachschule heute ihren neuen Namen. Sie heißt ab sofort Klax Fachschule für Erzieher "Elinor Goldschmied".

Elinor Goldschmied (1910 - 2009) zählt zu den einflussreichsten und prägendsten Pädagoginnen der frühkindlichen Erziehung. Sie entwickelte Spielideen mit Alltagsgegenständen und begründete so das "heuristische Spiel". Zudem erkannte sie als eine der ersten, dass feste Bezugspersonen Kindern eine sichere Anlaufstelle bieten.

Klax teilt diese Leidenschaft für frühkindliche Erziehung. Durch die Namensgebung unserer Fachschule für Erzieher unterstützen wir den Ansatz von Elinor Goldschmied.

Im Beisein von Studierenden, Praktikern, Mitarbeitern und Freunden enthüllte Friderike Bostelmann, Geschäftsführerin der Klax Berlin gGmbH, die neue Namenstafel. 

Presseartikel Pankower Allgemeine Zeitung

IMG 03981

 
 

Portfoliowoche

Zum Abschluss des Studienjahres 2012/13 organisierte unsere Vollzeitklasse 5 die Portfoliowoche für die gesamte Fachschule. Eine Stadtrallye führte die Klassen zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten durch Berlin.

 P1080892

 

 
 

Kreativ von Anfang an

Der Start der neuen Studierenden in die dreijährige Erziehrausbildung bei Klax begann auch im Wintersemester 2013/14 nun fast schon traditionell. Während sich "die Neuen" in der ersten Unterrichtswoche mit den typischen Klax Instrumenten vertraut machten, standen in der 2. Woche ihre Kreativität und künstlerischen Kompetenzen im Mittelpunkt. Angeleitet und begleitet von der Bildhauerin und Künstlerin Sibylle Waldhausen erlebten die Frauen und Männer sich selbst aber auch ihre Mitstudierenden.

Die Vielfalt der Techniken, Themen und Fähigkeiten wurden am Ende der Woche allen interessierten Studierenden der höheren Semester und den Lehrkräften präsentiert.

Hier finden Sie Beispiele von Arbeitsergebnissen. Staunen Sie mit uns.

Kreativ von...
Kreativ von Anfang an Kreativ von Anfang an
Kreativ von...
Kreativ von Anfang an Kreativ von Anfang an
Kreativ von...
Kreativ von Anfang an Kreativ von Anfang an
Kreativ von...
Kreativ von Anfang an Kreativ von Anfang an
Kreativ von...
Kreativ von Anfang an Kreativ von Anfang an
Kreativ von...
Kreativ von Anfang an Kreativ von Anfang an
Kreativ von...
Kreativ von Anfang an Kreativ von Anfang an
Kreativ von...
Kreativ von Anfang an Kreativ von Anfang an
Kreativ von...
Kreativ von Anfang an Kreativ von Anfang an
Kreativ von...
Kreativ von Anfang an Kreativ von Anfang an
Kreativ von...
Kreativ von Anfang an Kreativ von Anfang an